Tour-Blues

Und schon ist die Tour mit „The Beauty of Gemina“ wieder zu ende…der Tour-Blues beginnt genau jetzt… einigermassen ausgeschlafen, den Koffer noch nicht ganz ausgepackt, viele zu erledigende Administration, die unterwegs liegen blieb.

Vielen Dank an die ganze Crew, die es möglich machte, die Bühne zu rocken. Natalie Vescoli unser TM, die organisatorisch immer alles im Griff hatte. Babs Blackcat Graf für den Verkauf am Murch. Erfo Disign fürs Beschützen in den dunklen Gassen rund um die clubs. Hannes Hawke für den tollen In-Ear Sound unds Wohlfühlen on stage. Willi Dammeier fürs akustische Ausmessen der Räume und den Sound. Fida Gothik für die Kleider- und Fototechnische Unterstützung.

Herzlichen Dank an alle meine Mitmusiker von denen ich auch während den Proben und auf der Bühne immer viel lerne. Danke für eure Fähigkeiten, die Ohren und den Geist offen zu haben und flexibel reagieren zu können. Somit wird kein Konzertabend gleich und die Stücke bleiben frisch. Danke für eure Menschlichkeit und musikalisch Zuvorkommenheit. Mac Vinzens Raphael J. Zweifel Ariel Rossi Tbog Andi Zuber Tbog Michael Sele.

Danke an die Unterstützung der Fans die teilweise auf der ganze Tour mit dabei waren und von weit weit anreisten…

Danke an Michael Sele und Mac Vinzens für euer Durchhaltewille, unermüdliches Herzblut und Jungbrunnen für diese Band.

Danke fürs Unterwegs sein mit euch allen. Die lustigen und unvergessliche Momente auch neben der Bühne. ❤️❤️❤️

#flyingwiththeowl #tourblues #ilovethebeautyofgemina #fiddle #evawey

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.